Follow us

Twitter

Christoph Deus

Christoph Deus

Christoph Deus

Name, Vorname:

Segelnummer: GER-338

Geburtsdatum, Ort: 10.02.1984, Münster

Grösse: 188 cm

Gewicht: 95 kg

Team: Sonntag-Fins

Sponsoren: Sonntag-Fins, Neil Pryde, Merecs Engineering

Windsurfing seit: 1996

Regatten seit: 2006

Grösste Erfolge:
Ein paar Mal A-Finale im Slalom

Ziele im Windsurfen: Top 10 im Slalom

Lieblingsspots: Holland (Edam, Strandt-Horst), Frankreich (Gruissan, La Franqui), Italien (Isola del Gabbiani (Sardinien), Gardasee)

Was ich mag: Genug Wind für Slalom/Speed und danach lecker Spaghetti mit Knoblauchtomatensoße und ein paar Bier.

Was ich nicht mag: Die Luvtonne beim Formula um einen Meter zu verfehlen.

Story:

Im Alter von 12/13 stellte mich mein Vater das erste Mal auf ein Surfbrett. Meine Mutter und mein Bruder folgten. Nach dem ersten Gleit-Erlebnis packte mich der Surfvirus. Ich begann das Surf-Magazin zu lesen und ging nach der Schule arbeiten, um mir eine grüne Fanatic Bee 284 kaufen zu können. In Edam war ich mit meinen Freunden meistens bei Slalom-Bedingungen auf dem Wasser und in der Surf las ich vom DWC, den Fahrern, Sponsoren usw. Das hat mich fasziniert und geprägt und ich freue mich heute beim DWC und der Defi-Wind dabei zu sein. Die Arbeit neben der Schule und dem Studium (um mir gutes Surfmaterial leisten zu können) hat auch dazu beigetragen, dass ich mich als Ingenieur selbstständig machen, und meine Firma Merecs gründen konnte.

Webseite:


< < zurück zur Übersicht