GO für das erste German Freestyle Battle in Wilhelmshaven


GO für das erste German Freestyle Battle in Wilhelmshaven am Samstag, den 28.09.2019. Am Sonntag findet der Wilhelmshavener Speedcup statt.




Die Windvorhersage für dieses Wochenende sieht super für ein Ein-Tages Battle bei der Stadtmeisterschaft in Wilhelmshaven aus. 
Somit zieht es die Deutsche Freestyle Elite das erste Mal nach dem Norderney Battle im Jahre 2011 wieder in Richtung Ostfriesland. Dort wird es im Rahmen der offenen Stadtmeisterschaft vom Windsurfing Club Jade e.V. den vierten offiziellen Wettkampf für die Batt’ler geben.
Bei leichtem Wind von rechts werden je nach Tide, Priel-Conditions und somit top Flachwasser und zu 3/4 Stehbereich geboten. Je mehr das Wasser dann aufläuft, desto mehr bildet sich eine Welle, welche sich gut zum Springen eignet. Es kann den ganzen Tag gesurft werden ohne eine Wattwanderung vornehmen zu müssen.


Am Sonntag geht es weiter mit einem Speedcup, zu dem jeder herzlich eingeladen ist. GPS-Geräte werden verliehen wenn kein eigenes vorhanden ist. Im Anschluss an die zwei Tage mit aktuell hervorragend vorhergesagten Windbedinungen wird dann der Stadtmeister 2019 geehrt.


Park- & Übernachtungsmöglichkeiten sind direkt am Spot vom Wilhelmshavener Südstrand (Googlemap Link: https://goo.gl/maps/d63c6Up6GUxFK2AD7).


- Einschreibung: 8:30 - 9:30 Uhr


- Start der Single Elimination: gegen 10:00 Uhr


- Standard iPad GFB Judging Scoring System


- keine Seegrasfinne notwendig


- Anreise / Übernachtung auf dem Parkplatz bereits ab Freitag möglich 




Anmelden bitte unter folgendem Link im Formular: https://www.germanfreestylebattles.de/kontakt/

44 Ansichten

Impressum

 

Choppy Water GmbH
Brammersoll 2
24235 Stein

Germany

Geschäftsführer: Matthias Regber, Nicolas Wendelken, Merle Kittan
 

Amtsgericht Kiel HRB 5561
USt-IdNr.: DE 207 575 795

 

Tel.: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-20

Fax: +49 (0) 43 43 / 49 46 4-10

 

E-Mail: event@choppywater.de

© 2014 Choppy Water I Impressum I Datenschutzerklärung