https://widgets.sociablekit.com/instagram-stories/iframe/25414313
top of page

Nico Prien verlässt Starboard


Etwas über zwei Jahre war der Windsurf Cupper Nico Prien (GER-7, Starboard, Neil Pryde) als Brand Manager für die Marke Starboard aktiv. Jetzt hat er die Aufgabe seiner dortigen Position bekannt gegeben.


Prien möchte sich wieder stärker auf seine anderen Aktivitäten konzentrieren können. Er gilt als einer der erfolgreichsten Windsurf YouTuber und ist Partner bei einem Surfshop in den Niederlanden. Vor allem möchte er aber gerne wieder mehr bei Regatten antreten können.


Ob sich die Trennung von Starboard nur auf die Anstellung als Brand Manager beschränkt oder Prien ab dieser Saison auch mit anderen Boards unterwegs sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Comments


bottom of page