Volkswagen Nutzfahrzeuge setzt Surf-Titelsponsoring langfristig fort

Gute Nachrichten für die Funsportler! Volkswagen Nutzfahrzeuge setzt das seit vielen Jahren erfolgreich bestehende Sponsoring-Engagement im Surfbereich fort. Der Fahrzeughersteller aus Hannover sichert sich langfristig die Titelsponsoring-Rechte bei den deutschen Spitzenserien „Multivan Windsurf Cup“ und „Multivan Kitesurf Masters“. 

 

„Wir sind dankbar und stolz, dass wir die Zusammenarbeit mit Volkswagen Nutzfahrzeuge als Titelsponsor des Multivan Windsurf Cups und der Multivan Kitesurf Masters fortsetzen können. Gerade in den herausfordernden letzten beiden Corona-Saisons machte VWN dem Claim „Partner der Surfer“ alle Ehre und stand dem Sport zur Seite. Gemeinsam möchten wir nun zurück zum Standard der beiden deutschen Spitzenserien und wieder hochklassige Regatten für Wind- und Kitesurfer, eingebettet in spektakuläre Events für Besucher, Austragungsorte und Partner umsetzen“, sagt Matthias Regber von der Choppy Water GmbH. “VWN ist für uns der perfekte Titelsponsor. Nicht nur, da die Fahrzeugflotte ohnehin mit dem Surfsport verbunden ist, sondern auch, weil Volkswagen Nutzfahrzeuge die perfekte Antwort auf die Mobilitätsherausforderungen von Wind- und Kitesurfern bietet.“

 

VWN hat die beiden höchsten nationalen Serien „Multivan Windsurf Cup“ und „Multivan Kitesurf Masters“ als langjähriger Partner auf dem Weg von reinen Regatten zu Großevents begleitet. Die Veranstaltungen locken mittlerweile zehntausende von Besuchern an die schönsten Strände Deutschlands. Im Jahr 2020 haben die Auswirkungen der Corona Pandemie zu einer kompletten Absage der Events geführt. Im vergangenen Jahr konnte jedoch bereits wieder eine weitgehend normale Saison realisiert werden. Ausgehend davon soll 2022 die dynamische Entwicklung fortgesetzt werden.

 

Der Multivan Windsurf Cup und die Multivan Kitesurf Masters finden an ausgewählten Austragungsorten von Borkum im Westen bis Usedom im Osten über Hotspots wie Sankt Peter-Ording und Sylt statt und bieten eine ideale Plattform zur Produkt- und Markenpräsentation. Zusätzlich ermöglicht die Terminierung zu Feiertagen und zur Urlaubssaison Kontakte zu verschiedensten Zielgruppen aus ganz Deutschland.

 

„Das Engagement im Surfen passt nach wie vor perfekt zu Volkswagen Nutzfahrzeuge. Die Sportarten verkörpern ideal den Vanlife-Lifestyle, den man mit Fahrzeugen wie dem Multivan oder denen der California-Familie erleben kann.“, sagt Simone Brüsewitz, Leitung Experience Marketing von Volkswagen Nutzfahrzeuge.

 

_______________________________________

 

Volkwagen Nutzfahrzeuge:

Als führender Hersteller leichter Nutzfahrzeuge gestaltet die Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge den Waren-, Personen- und Dienstleistungsverkehr grundlegend neu und nachhaltig. Die Fahrzeuge befördern Bauarbeiter*innen, Familien und Abenteurer*innen, Brötchen, Pakete oder Surfbretter. Sie helfen jeden Tag unzähligen Menschen überall auf der Welt, einen guten Job zu machen, sie sind als mobile Werkstätten unterwegs und bringen Notärzte und Notärztinnen sowie Polizisten und Polizistinnen an ihre Einsatzorte.

An den Standorten in Hannover (D), Poznań (PL), Września (PL) und Pacheco (ARG) produzieren rund 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Baureihen Transporter, Caddy, Crafter und Amarok und ab 2022 den ID. BUZZ – die vollelektrische Version der Bulli-Ikone. VWN ist im Volkswagen Konzern zudem die Leitmarke für das autonome Fahren sowie für Mobilitätsdienstleistungen wie Mobility-as-a-Service und Transport-as-a-Service – Felder, in denen die Zukunft der Mobilität gestaltet wird. So bewegt die Marke die Gesellschaft von morgen mit all ihren Anforderungen an eine saubere, intelligente und nachhaltige Mobilität. Dafür steht Volkswagen Nutzfahrzeuge mit seinem Markenversprechen: Wir transportieren Erfolg, Freiheit und Zukunft.

Weitere Infos: www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de

 

Multivan Windsurf Cup

Der Multivan Windsurf Cup ist die ranghöchste deutsche Regattaserie im Windsurfen. Er besteht aus jährlich vier bis sieben Tourstopps an den schönsten Stränden von Nord- und Ostsee oder auch ausgewählten Spots im Binnenland. Die Internationalen Deutschen Meisterschaften beim Multivan Surf Cup auf Sylt sind alljährlich in der letzten Woche im Juli mit über 120.000 Besuchern der Saisonhöhepunkt für die Windsurfer. Beim Multivan Windsurf Cup werden zwei Disziplinen durchgeführt: Slalom als technische Disziplin und Wave als manöverorientierte Disziplin.

Weitere Infos: www.windsurfcup.de 

 

Multivan Kitesurf Masters

Die Multivan Kitesurf Masters sind die nationale Spitzenserie im Kitesurfen. Die jährliche Tour besteht aus drei Events an einigen der schönsten Strände von Nord- und Ostsee. Saisonhöhepunkt ist alljährlich das Finale in St. Peter-Ording, welches sich zur größten Kitesurf-Veranstaltung der Welt entwickelt hat. Im Rahmen der Multivan Kitesurf Masters werden die drei Disziplinen Racing, Kite-Slalom und Big Air ausgetragen. Die Ergebnisse der einzelnen Wettbewerbe bei den verschiedenen Tourstopps werden in einer Rangliste zusammengefasst. Der Erstplatzierte in der Rangliste zum Saisonende wird mit dem Titel „Toursieger“ geehrt.

Weitere Infos: www.kitesurf-masters.de

 

Choppy Water GmbH:

Die Choppy Water GmbH zählt zu den führenden Eventagenturen im Bereich Wassersport. Seit 1998 ist die inhabergeführte Agentur für die Organisation der deutschen Spitzenserie „Multivan Windsurf Cup“ zuständig. 2015 kam mit den Multivan Kitesurf Masters die zweite nationale Topserie im Surfbereich hinzu. Bei bis zu zehn Events an den schönsten Stränden Deutschland bietet die Choppy Water GmbH spektakulären Surfsport, eingebettet in ein attraktives Rahmen- und Partyprogramm.

Weitere Infos: www.choppywater-company.de