Choppy Water und König Pilsener vertiefen Partnerschaft


Choppy Water, Veranstalter der Multivan Kitesurf Masters und des Multivan Windsurf Cups, und die König Pilsener bauen ihre Zusammenarbeit aus. Nachdem die König Pilsener bereits seit mehreren Jahren Hauptsponsor bei den Multivan Kitesurf Masters war, engagiert sie sich jetzt auch als Hauptsponsor beim Multivan Windsurf Cup und ist damit bei zwei der attraktivsten Veranstaltungsserien an den Stränden Deutschlands Partner .


Wir freuen uns über den Ausbau der Partnerschaft mit König Pilsener, da sie perfekt zu unseren hochkarätigen Events passt. Ab sofort garantiert König Pilsener frischen Biergenuss für Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie und Gäste beim Multivan Windsurf Cup und den Multivan Kitesurf Masters“, sagt Matthias Regber von der Choppy Water GmbH.


Unser Engagement im Surfbereich passt hervorragend zu unserem Markenauftritt", sagt Adrian Kozlowski, Leiter Sponsoring König Pilsener. "Die entspannte und gesellige Atmosphäre bei den Events an den schönsten Stränden Deutschlands sorgt in Verbindung mit dem besten Geschmack und der Premium-Qualität unseres König Pilsener für einmalige Momente.“


Der Multivan Windsurf Cup und die Multivan Kitesurf Masters sind die deutschen Spitzenserien im Wind- bzw. Kitesurfen. Die Veranstaltungen finden an ausgewählten Austragungsorten von Borkum im Westen über Hotspots wie Sankt Peter-Ording und Sylt bis Usedom im Osten statt. Die Terminierung zu Feiertagen bzw. in der Urlaubssaison garantiert Kontakte zu verschiedensten Zielgruppen aus ganz Deutschland. Die Veranstaltungen locken zehntausende von Besuchern an die schönsten Strände Deutschlands. Der Multivan Windsurf Cup und die Multivan Kitesurf Masters bieten eine ideale Plattform zur Produkt- und Markenpräsentation.




Multivan Windsurf Cup:

Der Multivan Windsurf Cup ist die ranghöchste deutsche Regattaserie im Windsurfen. Er besteht aus jährlich vier bis sieben Tourstopps an den schönsten Stränden von Nord- und Ostsee oder auch ausgewählten Spots im Binnenland. Die Internationalen Deutschen Meisterschaften beim Multivan Surf Cup auf Sylt sind alljährlich in der letzten Woche im Juli mit über 120.000 Besuchern der Saisonhöhepunkt für die Windsurfer. Beim Multivan Windsurf Cup werden zwei Disziplinen durchgeführt: Slalom als technische Disziplin und Wave als manöverorientierte Disziplin.

Weitere Infos: www.windsurfcup.de



Multivan Kitesurf Masters:

Die Multivan Kitesurf Masters sind die nationale Spitzenserie im Kitesurfen. Die jährliche Tour besteht aus drei Events an einigen der schönsten Strände von Nord- und Ostsee. Saisonhöhepunkt ist alljährlich das Finale in St. Peter-Ording, welches sich zur größten Kitesurf-Veranstaltung der Welt entwickelt hat. Im Rahmen der Multivan Kitesurf Masters werden die drei Disziplinen Racing, Kite-Slalom und Big Air ausgetragen. Die Ergebnisse der einzelnen Wettbewerbe bei den verschiedenen Tourstopps werden in einer Rangliste zusammengefasst. Der Erstplatzierte in der Rangliste zum Saisonende wird mit dem Titel „Toursieger“ geehrt.

Weitere Infos: www.kitesurf-masters.de



Choppy Water GmbH:

Die Choppy Water GmbH zählt zu den führenden Eventagenturen im Bereich Wassersport. Seit 1998 ist die inhabergeführte Agentur für die Organisation der deutschen Spitzenserie „Multivan Windsurf Cup“ zuständig. 2015 kam mit den Multivan Kitesurf Masters die zweite nationale Topserie im Surfbereich hinzu. Bei bis zu zehn Events an den schönsten Stränden Deutschland bietet die Choppy Water GmbH spektakulären Surfsport, eingebettet in ein attraktives Rahmen- und Partyprogramm.

Weitere Infos: www.choppywater-company.de


Weitere Infos: www.koenig.de



#windsurfen #windsurfing #kitesurfen #kitesurfing #kiten #surfen #surfing #event #koenigpilsener #heuteeinkoenig #sylt #westerland #sanktpeterording #kellenhusen #borkum #ahlbeck #zinnowitz #spo #usedom #choppywater #multivanwindsurfcup #windsurfcup #bier #brauerei #biergenuss #multivankitesurfmasters #kitesurfmasters #hauptsponsor #hauptsponsoring #sponsoring #beach #lifestyle #sea #wind #surf #surfen