Ein Armbruch ist kein Beinbruch - auf nach Hawaii



















Die neue Saison steht vor der Tür und wir sind schon in der Vorbereitung.

Für Anton ist dies nur noch etwas eingeschränkt möglich, da er nach seinem Bruch, den er sich beim letzten Windsurfcup 2021 auf Borkum zugezogen hat, immer noch die linke Hand im Gips hat. Er arbeitet aber dennoch an seiner Fitness und tut alles, was mit der Schiene möglich ist, um den Körper fit zu halten und für die Saison gut vorbereitet zu sein.


Genauso wie bei Anton besteht das Wintertraining für mich (Leo) hauptsächlich aus Ausdauertraining und Krafttraining im Gym. An den Wochenenden versuchen wir natürlich so oft wie möglich aufs Wasser zu kommen. Auch für Anton sollte das Windsurfen in wenigen Wochen wieder losgehen. Für uns geht es auch in 2022 mit Neilpryde und JP Australia weiter, die uns mit super Material für die Saison ausstatten. Wir freuen uns sehr auf die nächste Saison und glauben, auf dem Material einiges erreichen zu können. Die Deutschen Windsurf Cups stehen für uns dabei im Vordergrund.


Insbesondere für Anton sind auch die Youth Worldcups auf den Kanaren und in Klitmøller wichtige Wettkämpfe. Eventuell schließen sich auch noch IFCA Regatten gegen Ende des Jahres an.

Von meiner Seite (Leo) aus wird die Saisonvorbereitung auf unseren heimischen Gewässern stattfinden. Mit den Abi-Vorbereitungen kombiniert, versuche ich zuhause möglichst viele Stunden auf dem Wasser zusammen zu bekommen.



Anton hingegen kann sich auf einen sensationellen Trip freuen. Er wird mit der Unterstützung von Neilpryde und JP Australia im Frühjahr mehrere Wochen auf Maui verbringen. Mit dieser Reise hilft Neilpryde insbesondere seiner Ausbildung als kompletter Waver, um nicht nur in Sideonshore Sprung Bedingungen gut zu sein, sondern zusätzlich auch in Down-The-Line Bedingungen abliefern zu können. Anton freut sich enorm auf seine Zeit auf Hawaii und gibt alles um bis dahin fit zu sein. Die Zeit vor Ort wird ihn auf die Regatta Saison super vorbereiten, da viel Zeit auf dem Waveboard das beste Training darstellt.


Wir freuen uns auf die Saison und alle wiederzusehen, Die Richterboys