top of page

Pawel Dittrich wird FW Master World Champion 2023


Der Windsurf Cupper Pawel Dittrich (POL-381) startet zwar unter der Segelnummer POL-381 für Polen. Er ist aber regelmäßiger Teilnehmer bei der deutschen Spitzenserie Multivan Windsurf Cup. Für die Formula Windsurfing Youth & Master World Championship hat er die weite Reise nach Argentinien auf sich genommen. Vo 11. bis zum 14. März fand die Y&M WM in Mendoza (Argentinien) statt. Die lange Reise hat sich für Pawel Dittrich auf jeden Fall gelohnt: Er setzte sich in dem von Südamerikanern dominierten Feld durch und ist neuer Formula Windsurfing Master Weltmeister 2023.


Dittrich konnte 11 der 15 Wettfahrten gewinnen und dominierte am Ende mit 13.0 Punkten das Feld. Auf Platz 2 folgte mit deutlichem Abstand Fernando Consorte (ARG-9, 32.0 Punkte) und Mariano Reutemann (ARG-8, 40.0 Punkte), bede aus Argentinien.


Weitere Informationen zur Formula Windsurfing Youth & Master Weltmeisterschaft findet man auf der offiziellen Event-Website: https://ym2023.internationalwindsurfing.com/



Comments


bottom of page