https://widgets.sociablekit.com/instagram-stories/iframe/25414313
top of page

Volkswagen Nutzfahrzeuge erweitert Surf-Engagement



Gute Nachrichten für die Wassersportszene! Volkswagen Nutzfahrzeuge verlängert das Engagement mit der Eventagentur Choppy Water, welche den Windsurf Cup und die Kitesurf Masters ausrichtet. Außerdem werden sie neben den bestehenden Eventserien nun auch Titelsponsor der Wingfoil Masters, welche 2024 Premiere feiern. Seit vielen Jahren kooperieren die beiden Unternehmen miteinander und machten die deutschen Wassersportevents von einfachen Regatten zu Großevents, die jährlich von tausenden Gästen besucht werden.


Neben der Erweiterung des Engagements gibt es eine weitere Neuigkeit: Die Eventserien werden ab diesem Jahr mit dem Titel „California“ stattfinden. Entsprechend werden die Veranstaltungen „California Windsurf Cup“, „California Kitesurf Masters“ und „California Wingfoil Masters“ heißen. 


Die drei Eventformate finden an den verschiedensten Stränden Deutschlands statt. Zu den Austragungsorten gehören in der Saison 2024 Sylt, Pelzerhaken, Heiligenhafen und St. Peter-Ording. Neben hochklassigem Wassersport auf dem Meer wird auch an Land ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Seit nunmehr 25 Jahren nutzen immer mehr Partner das Eventgelände zur Produkt- und Markenpräsentation. Die Events finden zu den Ferien oder Feiertagen statt und bescheren Jung und Alt einen abwechslungsreichen Urlaub.


„Wir freuen uns riesig, dass Volkswagen Nutzfahrzeuge weiterhin an unserer Seite steht und somit dem Wassersport erhalten bleibt. Als „Partner der Surfer“ haben wir gemeinsam, insbesondere in den letzten Jahren, die ein oder andere Hürde genommen und können stolz auf unsere Events schauen, die viele zehntausende Menschen begeistern. Wir sind dankbar mit Volkswagen Nutzfahrzeuge einen Partner zu haben, der uns mit seinen Fahrzeugen so perfekt unterstützt. Als Veranstaltungsagentur befinden wir uns mehr oder weniger den ganzen Sommer auf der Straße und am Strand. Volkswagen Nutzfahrzeuge ist dabei unser ständiger Begleiter und wir könnten uns keinen besseren Partner wünschen. Egal ob Lagerraum im Crafter, mit dem Amarok im Sand am Strand fortbewegen oder der California als Back-Office - in der breit aufgestellten Fahrzeugflotte ist für jede Challenge die perfekte Lösung zu finden“, so Matthias Regber von der Choppy Water GmbH.


"Wenn man an den Surfer-Lifestyle denkt, hat man automatisch auch immer einen Bulli mit Surfbrett auf dem Dach im Kopf und genau diese Vision leben wir seit vielen Jahren gemeinsam mit Choppy Water. Volkswagen Nutzfahrzeuge, der Windsurf Cup, die Kitesurf Masters und nun auch die Wingfoil Masters gehören einfach zusammen. Wir freuen uns sehr, die Veranstaltungsserien als Titelsponsor weiterhin zu begleiten“, so Simone Brüsewitz Leitung Live Channels und Experience Marketing von Volkswagen Nutzfahrzeuge. „2024 ist für uns das Jahr, in dem wir die Erfolgsgeschichte des California weiter ausbauen. Mit dem neuen California, den wir in diesem Jahr präsentieren werden, zeigen wir unsere Camper-Zukunft.  Der California steht in unserer Fahrzeugflotte für Freiheit pur und bietet zukünftig mit dem Drei-Raum-Konzept noch mehr Flexibilität und ein zeitgemäßes Wohngefühl. Er besitzt alles, was man für komfortables Reisen und das Leben im Auto benötigt. Er ist praktisch DAS Surfer-Mobil und genau das unterstreichen wir mit der neuen Namensgebung "California Windsurf Cup", "California Kitesurf Masters" und "California Wingfoil Masters".


Neben der Fahrzeugflotte für die Organisatoren lässt sich Volkswagen Nutzfahrzeuge auch für die Teilnehmer und Gäste der Events immer wieder einen Mehrwert einfallen. So wurde schon häufig das Hotel California umgesetzt, in dem die Teilnehmer oder Gewinner verschiedenster Gewinnspiele direkt in Veranstaltungsnähe im California übernachten können. Es finden Schnitzeljagden über das ganze Eventgelände statt, die Klassiker und Oldtimer wie der T1 sowie die neusten Fahrzeuge wie der ID. Buzz können bewundert werden, zahlreiche Gewinne warten am Glücksrad und vieles mehr kann bei den Volkswagen Nutzfahrzeuge Ständen auf den Events entdeckt werden. 


Weitere Informationen zu der Veranstaltungssaison 2024 sind auf den offiziellen Webseiten windsurfcup.dekitesurf-masters.de und wingfoilmasters.de zu finden.





Volkwagen Nutzfahrzeuge


Als führender Hersteller leichter Nutzfahrzeuge gestaltet die Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge den Waren-, Personen- und Dienstleistungsverkehr grundlegend neu und nachhaltig. Die Fahrzeuge befördern Bauarbeiter*innen, Familien und Abenteurer*innen, Brötchen, Pakete oder Surfbretter. Sie helfen jeden Tag unzähligen Menschen überall auf der Welt, einen guten Job zu machen, sie sind als mobile Werkstätten unterwegs und bringen Notärzte und Notärztinnen sowie Polizisten und Polizistinnen an ihre Einsatzorte.


An den Standorten in Hannover (D), Poznań (PL), Września (PL) und Pacheco (ARG) produzieren rund 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Baureihen Transporter, Caddy, Crafter und Amarok und seit 2022 den ID. BUZZ – die vollelektrische Version der Bulli-Ikone. VWN ist im Volkswagen Konzern zudem die Leitmarke für das autonome Fahren sowie für Mobilitätsdienstleistungen wie Mobility-as-a-Service und Transport-as-a-Service – Felder, in denen die Zukunft der Mobilität gestaltet wird. So bewegt die Marke die Gesellschaft von morgen mit all ihren Anforderungen an eine saubere, intelligente und nachhaltige Mobilität. Dafür steht Volkswagen Nutzfahrzeuge mit seinem Markenversprechen: Wir transportieren Erfolg, Freiheit und Zukunft. 




California Windsurf Cup


Der California Windsurf Cup ist die ranghöchste deutsche Regattaserie im Windsurfen. Er besteht aus jährlich vier bis sieben Tourstopps an den schönsten Stränden von Nord- und Ostsee oder auch ausgewählten Spots im Binnenland. Die GWA Championships beim California Surf Cup auf Sylt sind alljährlich in der letzten Woche im Juli mit über 120.000 Besuchern der Saisonhöhepunkt für die Windsurfer. Beim California Windsurf Cup werden drei Disziplinen durchgeführt: Racing als geschwindigkeitsorientierte Disziplin, Slalom als technische Disziplin und Wave als manöverorientierte Disziplin.


 Weitere Infos: www.windsurfcup.de 



Choppy Water GmbH


Die Choppy Water GmbH zählt zu den führenden Eventagenturen im Bereich Wassersport. Seit 1998 ist die inhabergeführte Agentur für die Organisation der deutschen Spitzenserie „Deutscher Windsurf Cup“ zuständig. 2015 kam mit den Kitesurf Masters die zweite nationale Topserie im Surfbereich hinzu und 2024 werden nun erstmals die Wingfoil Masters ausgerichtet. Bei bis zu zehn Events an den schönsten Stränden Deutschlands bietet die Choppy Water GmbH spektakulären Surfsport, eingebettet in ein attraktives Rahmen- und Partyprogramm.






Comments


bottom of page